CrackleBox

Hier zu bewundern ist die CrackleBox, ein live-elektronik Instrument mit seltsamen (oscillierenden) Schaltungen, welche

  1. durch Kurzschluss per Finger auf der Spielfläche angeregt werden und Klänge erzeugen, und
  2. ein heftiges Eigenleben führen.

Dadurch wird es möglich auf der einen Seite selbst Musik zu machen, allerdings nur in gewissem Maße auf die resultierenden Klänge Einfluss zu nehmen.
Genial, einfach und komplex in einem. Ich bin noch am überlegen mir eine zuzulegen.

Ach ja, die resuliterenden Klänge sind für den Spieler selbst interessant, es wird für andere aber schnell nervig…

One thought on “CrackleBox

  1. Pingback: Rezepte-Blog

Comments are closed.

Comments are disabled